Herrnhuter Losungen

Tageslosung von Montag, 23. Oktober 2017
Befiehl dem HERRN deine Werke, so wird dein Vorhaben gelingen.
Gott ist?s, der in euch wirkt beides, das Wollen und das Vollbringen, nach seinem Wohlgefallen.

 

 

Aktuelles

Kategorie: Aktuelles

Was bedeutet uns die Taufe?
Welche Rolle spielen die Paten –
und welche Rolle wir selbst?

In der Taufe werden uns die Liebe und der Segen Gottes zum GESCHENK gemacht.

Von diesem Geschenk hast du nur etwas, wenn du es auspackst und damit lebst, mit M. Luthers Worten, die Taufe im Glauben „ergreifst“. In meinem Glauben mag es manchen Zweifel geben, an meiner Taufe nicht. Mit ihr ist das große JA Gottes zu uns Menschen in meine Biografie fest eingezeichnet. Mit der Taufe wird der Täufling in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen. Diese Gemeinschaft zu suchen und sich ihrer zu vergewissern, ist wie nach Hause kommen: vertraut, verlässlich, wohltuende Normalität in einem geschützten Raum. „Aus der Taufe leben“ – wie sieht das aus? Für dich, für mich? Sich dazu austauschen und gegenseitig ermutigen- das lohnt sich!

Künftig laden wir mehrmals im Jahr anlässlich des Tauftages nicht nur die Kinder sondern auch Sie, die Erwachsenen, herzlich im Gottesdienst zum gemeinsamen TAUFGEDÄCHTNIS ein. Wer sie hat, kann seine TAUFKERZE mitbringen und an der Osterkerze anzünden! Alle, die dies möchten, groß und klein, treten zum Taufstein und werden mit einem gemeinschaftlichen Ritual an ihre Taufe erinnert und gesegnet.

 

Ohne Gott bin ich ein Fisch am Strand,
Ohne Gott ein Tropfen in der Glut,
Ohne Gott bin ich ein Gras im Sand
Und ein Vogel, dessen Schwinge ruht:
Wenn mich Gott bei meinem Namen ruft,
Bin ich Wasser, Feuer, Erde, Luft.

Jochen Klepper