Herrnhuter Losungen

Tageslosung von Sonntag, 24. März 2019
3. Sonntag der Passionszeit ? Okuli (Meine Augen sehen stets auf den Herrn. Psalm 25,15)
Herr, ich leide Not, tritt für mich ein!
Als Jesus in das Haus des Petrus kam, sah er, dass dessen Schwiegermutter im Fieber lag. Und er nahm ihre Hand, und das Fieber wich von ihr; und sie stand auf und bewirtete ihn.

 

 

Aktuelles

Slowenien
Kommt, alles ist bereit!

Mit diesem Wort aus dem Gleichnis vom großen Abendmahl, laden die slowenischen Frauen die ganze Welt zu ihrem Gebet ein.

In das Naturparadies zwischen Alpen und Adria, entführt uns ihr Gottesdienst.

Und er bietet Raum für alle. Es ist noch Platz – besonders für all jene Menschen, die sonst ausgegrenzt werden wie Arme, Geflüchtete, Kranke und Obdachlose. Die Künstlerin Rezka Arnuš hat dieses Anliegen in ihrem Titelbild (s. Vorderseite dieser Kirchennachrichten!) symbolträchtig umgesetzt. In über 120 Ländern der Erde rufen ökumenische Frauengruppen damit zum Mitmachen beim Weltgebetstag auf.

Am 1. März 2019 werden allein in Deutschland hundertausende Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder die Gottesdienste und Veranstaltungen besuchen. Gemeinsam setzen sie ein Zeichen für Gastfreundschaft und Miteinander: Kommt, alles ist bereit! Es ist noch Platz. Auch uns die herzliche Einladung zum

Gottesdienst zum Weltgebetstag in Thum
am 1.März 19.00 Uhr im Kirchgemeindehaus
Abfahrt dazu für die Frauenkreise 18.30 Uhr ab Kirchenparkplatz

Land und Leute stellen wir Ihnen in den einzelnen Gemeindekreisen vor.

Vom 17.02.- 03.03.2019 ist Pfrn. Glöckner im Urlaub und wird vertreten von Pfrn. R. Günther, Gelenau (1.Woche) und Pfr. R. Drechsler, Thum bzw. Pfr. Fr. Trommer, Auerbach. (2.Woche)

HERZLICHEN DANK!!

An ALLE die ein Weihnachtspäckchen für die Kinder und Jugendlichen in Odessa gepackt haben. Von Herold aus gingen 79 Päckchen auf die Reise. Unterstützt wurden wir auch durch Schüler und Schülerinnen eines Chemnitzer Gymnasiums.

Bei den Weihnachtfeiern der 3 Tageszentren konnten insgesamt 300 Pakete an Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien verteilt werden.

Danke!

Heiko und Anke Held

Ich bin überzeugt, dass dieser Zeit Leiden nicht ins Gewicht fallen gegenüber der Herrlichkeit, die an uns offenbart werden soll. Röm 8,18

Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein

Die evangelische Erwachsenen- und Familienarbeit Mittelerzgebirge und die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Großolbersdorf lädt am
16.09.2018 zum diesjährigen Familientag und Gemeindefest nach Großolbersdorf ein.

Ein buntes Programm erwartet Sie. 14:00 Uhr wird in der Kirche ein Familiengottesdienst gefeiert. Basteln, Spielen, Volleyball, sowie die Kinderkantate „Max & Moritz“ wird im Programm sein. Abschluss ist gegen 17:30 Uhr.